Nutzungsbedingungen

  

Die Internetseite des Parlaments soll der Öffentlichkeit Informationen über die Arbeit des luxemburgischen Parlaments zugänglich zu machen. Das Parlament ist darum bemüht, diese Informationen regelmäßig zu aktualisieren und etwaige Fehler zu korrigieren..

Das Parlament weist jede Verantwortung für den Gebrauch der Informationen auf dieser Internetseite von sich. Die Texte dient zur Orientierung und es kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Informationen stets vollständig, genau und auf dem neusten Stand sind. Sollten es Unterschiede zwischen den auf dieser Internetseite veröffentlichten Texten und Originaldokumenten geben, so gelten die letztgenannten, so wie sie als parlamentarisches Dokument oder im offiziellen Amtsblatt  veröffentlicht wurden.

Das Parlament weist jegliche Verantwortung für externe Seiten ab, auf die auf der Internetseite verwiesen wird. Das Parlament weist auch die Verantwortung für eventuelle Schäden an informatischem Material von sich, die durch den Gebrauch dieser Seiten entstanden wären.

Das Parlament weist ebenfalls die Verantwortung für eine, wenn auch zeitweise, Unterbrechung des Webseitenbetriebs von sich. Die oben aufgeführten Klauseln, mit denen die Verantwortung von sich gewiesen wird, haben nicht als Ziel, die Anforderungen, die es nach den bestehenden Gesetzgebungen gibt, zu umgehen, oder die Verantwortung in Fällen von sich zu weisen, in denen dies der Gesetzgebung gemäß nicht zulässig ist.Außer bei gegenteiliger Angabe ist der Gebrauch der Informationen auf dieser Internetseite zu nicht gewerblichen Zwecken unter der Bedingung erlaubt, dass die Quelle ausdrücklich angegeben wird.

Persönliche Daten können nur aufgrund Ihrer erteilten Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten  gesammelt werden, indem Sie zum Beispiel ein Abonnement unterschreiben. Diese Angaben werden keiner gewerblichen Gesellschaft oder Organisation weitergegeben.

So wie das Gesetz zum persönlichen Datenschutz es vorschreibt, bekommt jeder Zugang zu den Informationen, die ihn betreffen, und hat auch das Recht falsche Informationen zu berichtigen. Wer von diesem Recht Gebrauch machen möchte, kann eine Mail an info@chd.lu schicken.